Reise Nr21 - Schemmer-Reisen

Direkt zum Seiteninhalt
Reine auf den Lofoten

Traumreise Nordkap mit Lofoten
Küstenstraße – Trollstigen – Geiranger


Mittsommernachtsträume am Nordkap. Sie erleben unberührte Gegenden, die grandiose Stille und vor allem das unvergleichliche Licht des hohen Nordens. Auf dem Weg dorthin lernen Sie die berühmte norwegische Landschaft kennen – eine Naturbühne ohnegleichen mit stets wechselnder Szenerie. Höhepunkte dieser Reise sind unter anderem die Lofoten, die Küstenstraße, der Trollstigen und zahlreiche Fjorde.


1. Tag: Kiel – Göteborg/Schweden
Anreise nach Kiel. Hier Einschiffung auf ein luxuriöses Schiff der Stena Line zur Überfahrt nach Göteborg. Skandinavisches Abendbuffet an Bord und Übernachtung in 2-Bett-Innenkabinen mit Dusche/WC. Unser Tipp: Nehmen Sie für beide Fährübernachtungen ein kleines Handgepäck mit.

2. Tag: Göteborg – Stockholm – Turku/Finnland
Das Frühstücksbuffet bekommen Sie noch auf dem Schiff. Morgens Ankunft in der zweitgrößten Stadt Schwedens – Göteborg. Nach der Ausschiffung geht es vorbei an Jönköping, am südlichen Ufer des Vätternsees gelegen. Kleine Hölzchen machten Jönköping reich, denn hier erfand man 1848 die Sicherheitszündhölzer. In den über 250 Jahre alten bunten Holzhäusern, die man hier sieht, leben heute viele Künstler. Weiter geht es vorbei an Gränna und Linköping nach Stockholm. Vom Vätternsee bis zur Ostsee erstreckt sich Östergötland, eine Landschaft mit fast so viel Wasser wie Land. Genießen Sie eine herrliche Landschaftsfahrt. Die Hauptstadt Schwedens liegt auf 14 Inseln, inmitten von zwei der schönsten Wasserlandschaften des Landes, dem Mälarensee und dem weltberühmten Stockholmer Schärengarten mit seinen 24.000 Inseln. Wegen seiner Lage wird Stockholm auch „Venedig des Nordens“ genannt. Hier Einschiffung auf ein Schiff der Tallink Silja Line zur Überfahrt nach Finnland. Genießen Sie nochmals einen Abend auf einem komfortablen Schiff mit all seinen Annehmlichkeiten.

3. Tag: Turku – Oulu
Am Morgen Ankunft in Turku. Ihr Frühstücksbuffet bekommen Sie noch auf dem Schiff. Nach der Ausschiffung Fahrt durch die älteste finnische Stadt, die sogar ehemalige Hauptstadt des Landes war. Wir fahren entlang der finnischen Westküste und erreichen das idyllische Küstenstädtchen Rauma. Die Stadt wurde bereits 1442 gegründet und zählt damit zu den ältesten Städten Finnlands und steht wegen ihrem sehenswerten Holzhausviertel auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes. Immer noch an der finnischen Westküste entlang geht es vorbei an Vaasa und Kokkola. Die Städte sind reich an Kultur, Geschichte und Naturlandschaften. Am Abend erreichen wir die Großstadt Oulu. Sie liegt an der Nordküste des Bottnischen Meerbusens und an der Mündung des Flusses Oulujoki. Hier Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Oulu – Saariselkä – Polarkreisüberquerung
Entlang des Bottnischen Meerbusens erleben Sie heute eine wunderbare Landschaftsfahrt vorbei an Kemi nach Rovaniemi. Die Stadt am Polarkreis ist seit jeher Tauschhandelsplatz der Samen. Kurz hinter Rovaniemi findet man die Werkstatt und das Postamt des Weihnachtsmannes. Natürlich kann man sich ein hübsches Souvenir mit nach Hause nehmen. Weiter geht es über Tankavaara, einem ehemaligen Goldschürferdorf, zu unserem heutigen Übernachtungsziel nach Saariselkä. Hier Abendessen und Übernachtung.

5. Tag: Saariselkä – Nordkap
Am heutigen Tag passieren wir den Inarisee, den heiligen See der Samen. Mit seinen mehr als 3000 Inseln ist er der drittgrößte See Finnlands. Die Samen sind die Ureinwohner Skandinaviens und leben im hohen Norden und halten stolz an ihrer traditionellen Kultur und Lebensweise fest. Wir überqueren die finnische Grenze und nähern uns immer weiter dem nördlichsten Punkt Europas, dem Nordkap. Wir fahren nach Honningsvag, die Stadt am Nordkap. Übernachtung und Abendessen. Am Abend erwartet Sie nun ein weiterer Höhepunkt dieser Reise. Der Ausflug zum Nordkap. Erleben Sie das faszinierende Licht der Mitternachtssonne über dem Arktischen Eismeer. Genießen Sie diesen unvergleichlich schönen Augenblick. Jeder Gast bekommt ein Nordkapdiplom als Erinnerung.

6. Tag: Nordkap – Tromsö
Wir verabschieden uns von der Nordkapinsel und fahren durch den Tunnel zurück zum Festland. Weiter geht es nach Alta, entlang dem Altafjord und der wildzerklüfteten nordnorwegischen Küste nach Sörkjosen und weiter nach Olderdalen. Wir überqueren den naturschönen Lyngenfjord und den Ullsfjord mit zwei kleinen Fährpassagen und erreichen Tromsö, das „Paris des Nordens“. In der sehenswerten Universitätsstadt haben wir die Übernachtung gebucht.

7. Tag: Tromsö – Svolvaer
Sie verlassen Tromsö und fahren entlang der nordnorwegischen Fjordlandschaft bis Andselv und Bjerkvik. Heute lernen Sie die große Schwester der Lofoten, die Inselgruppe Vesteraalen kennen. Weiterfahrt zu den Lofoten. Die Inselkette ist der sprichwörtliche Fels in der Brandung. Nördlich des Polarkreises erheben sich die Berge steil aufragend aus dem offenen Meer. Weiter geht es zum Hotel. Hier Abendessen und Übernachtung.

8. Tag: Svolvaer – Lofoten – Bodo
Heute erleben Sie einen weiteren Höhepunkt. Die Fahrt auf den Lofoten nach Moskenes im Süden der Inselkette. Genießen Sie diese besondere Inselgruppe. Die Berge steigen direkt vom Meer auf und zwischen den Felsen befinden sich malerische Fischerdörfer. In Moskenes setzten wir mit einer Fähre wieder zurück aufs Festland nach Bodö. Die Hafenstadt bietet ein einmaliges Panorama. Gewaltige Berge ragen direkt aus dem Meer und sind schneebedeckt bis in den Sommer hinein. Hier Abendessen und Übernachtung.

9. Tag: Bodö – Mo i Rana – Saltfjellet Nationalpark
Die zweite Überquerung des Polarkreises steht heute während unserer Reise auf dem Programm. Wir fahren vorbei am Bergwerksort Storforshei und erreichen Mo i Rana am Ende des Ranafjords gelegen. Lernen Sie Norwegen in seiner ganzen Ursprünglichkeit kennen. Hier Übernachtung und Abendessen.

10. Tag: Saltfjellet Nationalpark -- Trondheim
Durch das herrliche Namdalen geht es nach Grong und vorbei am Snasavatnet See nach Steinkjer und Levanger. Entlang des Trondheimfjordes erreichen wir die drittgrößte Stadt Norwegens – Trondheim. Diese eindrucksvolle Stadt mit ihren wunderschönen
Holzhäusern und dem prunkvollen Nidarosdom ist seit 1814 Krönungsstätte der norwegischen Könige.
Hier Abendessen und Übernachtung.

11. Tag: Trondheim – Trollstigveien – Geiranger
Über das großartige Dovregebirge geht es nach Dombas und weiter durch die eindrucksvolle Landschaft des Romsdals, mit seinen steil aufragenden Bergen und Wasserfällen. Nun kommen wir zum berühmten „Trollstigveien“. Diese von hohen Gipfeln und tiefen Schluchten umgebene Bergstraße ist die berühmteste aller nordischen Bergstraßen. Erleben Sie großartige Ausblicke und eine unvergessliche Fahrt. Nochmals haben wir eine kurze Fährüberfahrt von Linge nach Eidsdal über den Norddalsfjord. Danach Erlebnisfahrt über die Adlerstrasse mit herrlichem Panorama bis nach Geiranger. Der Geirangerfjord gilt mit seinen steilen Berghängen und Wasserfällen als der schönste aller Fjorde.
Hier Übernachtung und Abendessen.

12. Tag: Geiranger – Oslo
Heute geht es über das Grotli-Gebirge. Vom Dalsnibbagipfel genießen Sie ein letztes Mal eine unvergleichliche Aussicht auf den wunderbaren Geirangerfjord. Vorbei an Lom und entlang am Vaga- See kommen wir nach Otta. Weiter geht es durch das landschaftlich sehr schöne Gudbrandstal nach Lillehammer. Wir fahren entlang dem schönen Mjösa- See, dem größten See Norwegens und schließlich erreichen wir Oslo, wunderbar am ruhigen Oslofjord gelegen.
Hier Übernachtung und Abendessen.

12. Tag: Geiranger – Oslo
Heute lernen Sie im Rahmen einer Stadtrundfahrt Oslo kennen. Sehen Sie das Wikinger-Schiff-Museum, das Rathaus, das königliche Schloss, sowie die weltbekannte Skischanze Holmenkollen. Gegen Mittag Einschiffung auf ein luxuriöses Schiff der Color Line. Genießen Sie die Fahrt durch den Oslofjord und die Annehmlichkeiten des Schiffes. Abendbuffet an Bord und Übernachtung in 2-Bett-Kabinen mit Dusche/WC.


Termin / Abfahrt:
So. 14.07. – Sa. 27.07.2019
02.00 Uhr Wurmannsquick
02.15 Uhr Eggenfelden


Preise p. P. im DZ
14 Tage       € 2.491,00
EZ-Zuschlag   €   757,00
Anzahlung     €   490,00


Leistungen:

Fahrt mit modernem Fernreisebus
Fährpassage Kiel – Göteborg
Fährpassage Oslo – Kiel mit der Stena Line und der Color Line
Fährpassage in 2-Bett-Innenkabinen mit DU/WC
2x skandinavisches Abendbuffet
2x Frühstücksbuffet an Bord
Fährpassage Stockholm – Turku mit der Tallink Silja Line
1x Abendessen an Bord
1x Frühstücksbuffet an Bord
10x Halbpension in Hotels der oberen Klasse
alle innernorwegischen Fährüberfahrten
Ausflug zum Nordkap inkl. Nordkapdiplom
Nordkapsteuer und Eintritt Nordkaphalle
Stadtführung in Oslo inkl. Eintritt Wikingerschiff
Begleitung durch einen zweiten Bus-Chauffeur
sachkundige Reiseleitung während der Reise


INFO:
Währungen: Norwegische Kronen, Schwedische Kronen sowie Euro für Finnland

So wohnen Sie:
In Hotels der oberen Klasse

Hinweis:
Gültiger Personalausweis erforderlich

ReiseNr21
2019
Traumreise Nordkap mit Lofoten
So. 14.07. – Sa. 27.07.2019
€ 2.491,00
Hinzufügen

Bildnachweis und Bildredaktion:

Bräutigam Ideen, Druck & Service GmbH & Co. KG

Zurück zum Seiteninhalt