Reise Nr20 - Schemmer-Reisen

HeaderBild1
Durchstoebern Sie unsere
HeaderBild2
Reiseangebote
Direkt zum Seiteninhalt

Schwäbische Alb
Inspiriert. Seit Urzeiten.


Spuren aus 40.000 Jahren Kultur und Geschichte entdecken. Eine Landschaft mit einem ganz eigenen Zauber. Ein tropisches Meer schuf das imposante Hochplateau das mit weiten Blicken übers Albvorland beglückt. Wasser hat unzählige geheimnisvolle Höhlen in das Karstgestein gegraben. Besonders die noch sehr junge, unbekümmerte Donau prägt die Alb seit Jahrmillionen.


1. Tag: Klosterkirche Zwiefalten – herrliches Lautertal – Bad Urach
Anreise über München nach Zwiefalten. Wir besichtigen das Münster „Unserer Lieben Frau“ wie die Klosterkirche auch genannt wird. Sehen Sie eines der bedeutendsten Bauwerke des Spätbarocks. Bevor es weiter geht, steigt ein Reiseleiter zu. Die Fahrt führt uns durch das Große Lautertal mit seinen zahlreichen Burgen und schroffen Felsformationen. Eingebettet inmitten des Biosphärengebiets Schwäbische Alb liegt die romantische Fachwerkstadt Bad Urach. Bevor es ins Hotel geht, machen Sie noch einen Stadtspaziergang durch die historische Stadt. Übernachtung in Bad Urach.


2. Tag: Märchenschloss Lichtenstein – Tübingen – Stocherkahnfahrt
Ein Reiseleiter begleitet uns heute den ganzen Tag. Wir besichtigen das Schloss Lichtenstein, auch als Märchenschloss Württembergs bezeichnet. Bei einer Schloss Führung erfahren Sie mehr. Danach Weiterfahrt zur Universitätsstadt Tübingen. Machen Sie einen Stadtspaziergang durch die Altstadt bevor Sie das liebste Freizeitvergnügen des Tübingers kennenlernen. Bei einer Stocherkahnfahrt auf dem Neckar lauschen Sie dem Bootführer der amüsante Geschichten erzählt. Danach geht es mit dem Bus weiter über die Hochfläche der Schwäbischen Alb. Unser Reiseleiter erzählt vieles über die Region und zeigt uns interessante Plätze. Danach geht es zurück ins Hotel.

3. Tag: Blaubeuren Blautopf – Ulm
Nach dem Frühstück geht es in die Fachwerkstadt Blaubeuren. Einzigartig romantisch liegt der bekannte Blautopf am Südrand der Schwäbischen Alb. Fast 22 Meter tief ist der trichterförmige Quelltopf, dessen Farbe besonders nach längeren Regenpausen mystisch blau scheint. Nun führt uns die Fahrt nach Ulm. Diese mittelalterliche Stadt hat viel zu bieten. In der Stadtmitte befindet sich das imposante Ulmer Münster, eine jahrhundertealte Kirche im gotischen Baustil mit dem höchsten Kirchturm der Welt. Das Rathaus zeichnet sich durch seine Fassade aus der Frührenaissance, seine Fresken und seine astronomische Uhr aus dem 16. Jahrhundert aus. All dies zeigen wir Ihnen bei einer Stadtführung. Danach haben Sie noch Freizeit, bevor wir die Heimreise antreten.

Termin / Abfahrt:

Fr 19.08. – So 21.08.2022

5.45 Uhr Eggenfelden
6.00 Uhr Wurmannsquick


Preis p.P. im DZ:

3 Tage         € 419,00
EZ-Zuschlag    €  27,00
Anzahlung      €  80,00


Leistungen:  

Fahrt mit modernem Fernreisebus
2x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
2x Büffet zum Abendessen
1x halbtägige Reiseleitung am 1. Tag
1x ganztägige Reiseleitung am 2. Tag
Führung und Eintritt Münster Zwiefalten
Führung und Eintritt Märchenschloss Lichtenstein
Stadtführungen Bad Urach/ Tübingen /Ulm
Stocherkahnfahrt auf dem Neckar
Ausflug Großes Lautertal
Besichtigung Blautopf

ZUSATZKOSTEN
restliche Eintritte

So wohnen Sie:
Im sehr guten familiengeführten Flair-Hotel Vier Jahreszeiten in Bad Urach direkt in der Altstadt gelegen. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC, Telefon und SAT-TV ausgestattet und bequem mit dem Lift zu erreichen.

ReiseNr.20
2022
Schwäbische Alb
Fr 19.08. – So 21.08.2022
€ 419,00
Hinzufügen

Bildnachweis und Bildredaktion:

BRÄUTIGAM GMBH & CO. KG – www.team-braeutigam.de

Fußzeilentext
Zurück zum Seiteninhalt